Bild
Workshops
"Man lernt nie aus!"

Sie sind Leiter einer Schule, einer Kirchengemeinde oder einer anderen öffentlichen Institution* und möchten sich oder Ihre Mitarbeiter mit der Veranstaltungstechnik vertraut machen?

Aufgrund häufiger Zusammenarbeit mit Schulen im Rahmen von Musicals oder Theaterstücken wissen wir um die Problematik an öffentlichen Einrichtungen. Es fehlt an Budget und technischem Know-how, um Veranstaltungen wie z. B. Theateraufführungen qualitativ hochwertig realisieren zu können.

Gerne führen wir mit Ihren Schülern oder Mitarbeitern ein- bzw. mehrtägige Workshops zu verschiedenen Themen und Anwendungsbereichen der Veranstaltungstechnik durch.
Unser Motto dabei lautet "Learning by doing", d. h. Ihre Schüler bzw. Mitarbeiter lernen durch eigenständiges Anwenden. Theoretische Vorträge und Gedankengänge lassen sich dabei nicht vermeiden, werden aber so gering wie möglich gehalten.

Alternativ oder als Folge des Workshops bieten wir Ihnen eine regelmäßige Betreuung Ihrer Schüler bzw. Mitarbeiter an.

Bei den Workshops greifen wir auf unsere eigene Technik zurück oder beziehen bei Ihnen vorhandene Geräte in die Schulung mit ein.
Weitere Informationen über mögliche Workshop-Inhalte finden Sie > hier <.


Sie sind Mitglied einer Band und möchten mehr über das Zusammenspiel zwischen Musiker und Techniker erfahren, es verbessern?

Gerade junge Bands oder Bands ohne viel Auftrittserfahrung sind unsicher im Umgang mit Technik oder Technikern. Dies führt oft zu unnötigen Diskussionen oder Verspätungen, der Spaß am Musikmachen bleibt auch auf der Strecke. Deshalb bieten wir einen Bandworkshop in netter Atmosphäre an, bei dem Sie lernen, zusammen mit den Technikern für ein gelungenes Konzert zu arbeiten, sodass alle zufrieden sind.
Erfahren Sie > hier < den Inhalt des Bandworkshops.

Anregungen und Themenwünsche beziehen wir, soweit möglich, gerne in unsere Schulungen mit ein.

*Wir veranstalten unsere Workshops auch gerne in gewerblichen Betrieben, Vereinen usw.